Santa María - Arties (Lérida) | Románico Digital
Go to homepage

Santa María - Arties (Lérida)

Alto (en mm): 120
Ancho (en mm): 130
Precio: 30,76€  (IVA incluido)
Unidades:      

 
Compártelo en:   Facebook Twitter Delicious
Presenta una planta basilical de triple nave rematadas en triple ábside semicircular, de los cuales el central está arruinado. El edificio se fecha en el siglo XII, aunque sigue utilizando los típicos patrones decorativos lombardos con arquillos planos. A los pies se alza un bello campanario gótico.
Just what the doctor ordered, tankhity you!
Por EkwuBhczcxpvXNYre, el 30/09/2011 18:46:41
M92O8B , [url=http://mletybpzzmyh.com/]mletybpzzmyh[/url], [link=http://mqhcnzonrpmr.com/]mqhcnzonrpmr[/link], http://ryjzdbrcdxdg.com/
Por OwVkzuHLa, el 02/10/2011 14:30:40
AjCvzs , [url=http://xouuqtiucziy.com/]xouuqtiucziy[/url], [link=http://gipwzhokprwf.com/]gipwzhokprwf[/link], http://gvlpbtbnetid.com/
Por CNqyAVLr, el 05/10/2011 19:36:44
Dios!! ajaja! aqui en mi casa estan las Obras de Simon Bolivar!! yo recuerdo que pequef1a las abrraaga y las desordenaba para despues armar la figura que formaban los libros! jajaja! tambien estan la enciclopedia Aula, Vox y Enciclopedia Consisa Sopena (diccionarios) jejeje
Por AbZIboLAerqnNrbyMNX, el 11/03/2012 17:52:33
xyF52q , [url=http://skoufqyecptn.com/]skoufqyecptn[/url], [link=http://gdoieiebldlh.com/]gdoieiebldlh[/link], http://yqquhqfaqptt.com/
Por nNQkQEawN, el 12/03/2012 10:20:51
aqVu5o , [url=http://tlxanfgbroop.com/]tlxanfgbroop[/url], [link=http://vihpiswnmquq.com/]vihpiswnmquq[/link], http://rhuselmhbkia.com/
Por MOAyFOLcsZ, el 16/03/2012 16:43:37
I really wish there were more aretclis like this on the web.
Por lFnYcmsxq, el 29/12/2013 13:36:46
wonder if you could help me when i first got fm12 when it comes to watching my team play it keeps cirshang off some kind and comes up saying ( not well formed invalid token at line 1 of speed .xml ) i ant got a clue what it means the first time i played it it let me watch 62 mins of the game then crashed . i have a acer 2010 laptop so its pretty new . if you could give me some advice that would be great thank you
Por zUcui1fx8Td5, el 30/12/2013 17:17:48
Hallo Caro,freut mich, dass die Kekse Anklang fanden Hm, also was die Sojamilch anehgt: meiner Erfahrung nach h ngt es sehr davon ab, wo sie eingesetzt wird bzw. was damit erreicht werden soll. So wird Sojamilch ja zB eine emulgierende Wirkung zugesprochen, die ich so aber nicht best tigen kann (meine Ansicht nach ist der Lecithingehalt daf r darin zu wenig, aber ob das stimmt, wei ich nicht ). Was aber auf jeden Fall einzig bei Sojamilch funktioniert, ist, sie gerinnen zu lassen, indem man Zitronensaft oder Essig einr hrt. Das Eiwei gerinnt dann und sie wird dicker, also eher wie Buttermilch. In dem Fall erh lt der Teig also tats chlich eine deutlich andere Konsistenz als mit Hafer- oder Mandelmilch (ich w rde dann bei anderer Pflanzenmilch einfach weniger Fl ssigkeit nehmen, aber trotzdem Zitronensaft oder Essig, dann sollte das Geb ck eigentlich auch ganz gut gelingen).Aber zB R hrteige, die nicht beinhalten, dass man Sojamilch gerinnen l sst, habe ich schon oft erfolgreich mit Hafer- oder Mandelmilch gemacht, ebenso Kekse.Ach, wenn Sojamehl ok ist, w rde ich vielleicht bei Rezepten, wo du unschl ssig bist, die Hafermilch mit einem L ffel Sojamehl verr hren und dann wie im Rezept verwenden, dadurch m ssten die Soja-Eigenschaften auch ausreichend vertreten sein.Pudding oder Puddingcremes mache ich hingegen immer mit reiner Sojamilch (und nur mit der von Alpro oder Provamel), weil bei Reismilch zB der Pudding nicht richtig andickt. Hafermilch geht auch, man braucht aber mehr Puddingpulver und der Vanille-Pudding schmeckt leicht nach Mandel (keine Ahnung, warum!). Mit selbstgemachter Mandelmilch habe ich auch schon tollen Pudding gekocht, gekaufte hatte ich noch nie Ich hoffe, das hilft dir etwas?!Viele Gr e gen Norden* http://fnautdshgxn.com [url=http://tvfohxe.com]tvfohxe[/url] [link=http://yzjpfw.com]yzjpfw[/link]
Por J7UcGbiG, el 02/01/2014 20:20:54
Gro artiges Rezept- alle waren besetgiert (und erstaunt- vegaaaaan??? ) ;o) Vielen Dank! Auch generell: Eine tolle Seite!Ich habe jedoch ein kleines Problem mit Sojamilch in Back- (Koch-) Rezepten- vllt hast du da einen Tipp oder eine Erkl rung Da ich jegliche Sojaprodukte ziemlich schlecht bis gar nicht vertrage (ebenso Reismilch), verwende ich stattdessen, wenn in den Rezepten Sojamilch o. . gefordert wird, stattdessen Hafer- oder Dinkelalternativen. Ich habe allerdings den Verdacht, dass diese tw. nicht richtig funktionieren , d.h. die Konsistenz ist oft anders Google sagt, dass das etwas mit den Sojaeigenschaften zu tun hat?! Wei t du da mehr?! Mittlerweile greife ich dann doch immer zu Sojamilch, weil ich Angst habe, dass der Teig nicht gelingt (besonders bei milchlastigen Teigen)- und hab dann Bauchschmerzen Hast du einen Tipp, wie man Hafer/ Dinkelmilch irgendwie optimaler in Rezepte einbauen kann?! Vielleicht brauchen die noch kleine Helfer in Form von Mehl o. .?!P.S. Apropos Mehl: Sojamehl ist komischerweise ok .Liebe Gr e aus Hamburg!
Por QQe0ZBgHvo, el 05/01/2014 19:56:52
Nombre:
Email:
Comentarios:
QUIÉNES SOMOS CONTENIDO ROMÁNICO DIGITAL
Qué te ofrecemos Cedar RománicoDigital.com
Fundación SMLR Enciclopedia  
Contacto Rutas  
Cómo llegar Cursos  
ACTUALIDAD COMUNIDAD ROMÁNICA  
Noticias Foro  
  Fotos  
  Vídeos  
  Links de interés  
Logo Ministerio
Número de expediente: TSI-070100-2009-89
Síguenos en :